Sabine Kurtz MdL 2 1

Regiobusse sind eine wertvolle Ergänzung zur Schieneninfrastruktur in Baden-Württemberg und kommen besonders dort zum Einsatz, wo es Lücken im Schienennetz gibt. Dabei spielt die Anbindung von Verkehrsflughäfen eine wichtige Rolle. „Ich freue mich, dass die Linie X60 von Leonberg zum Stuttgarter Flughafen auch weiterhin gefördert wird“, so die CDU-Landtagsabgeordnete Sabine Kurtz. Wer von Leonberg zum Flughafen möchte, sei mit der S-Bahn knapp eine Stunde unterwegs. Der Expressbus sei mit rund 36 Minuten Fahrtzeit eine echte Alternative für Reisende und Pendler, die zur Universität Stuttgart in Vaihingen, der Schillerhöhe in Gerlingen oder zum Flughafen wollen.
Das Land fördert dieses Jahr neun Regiobuslinien mit insgesamt 13,5 Mio. Euro. Davon entfallen 8,7 Mio. Euro auf fünf Bestandslinien, die eine Anschlussförderung erhalten und zu denen auch die Linie Leonberg - Stuttgart Flughafen gehört.