Sabine Kurtz Pfarrer Franz Pitzal

Bild: MdL und Staatssekretärin Sabine Kurtz und Pfarrer Franz Pitzal

Zum letzten Mal baute Franz Pitzal mit seinem Team in Renningen-Malmsheim in diesem Jahr die Krippe auf. „Die Weihnachtszeit und den Jahresbeginn ohne Krippe kann ich mir noch gar nicht vorstellen“, bedauerte die langjährige CDU-Landtagsabgeordnete Sabine Kurtz bei ihrem Abschiedsbesuch in der Martinuskirche. In ihrer Ansprache hob sie das vielfältige Engagement des katholischen Pfarrers hervor: „Die Krippe ist Ihr Lebenswerk und die Krippe symbolisiert Ihr Lebenswerk. Sie verbindet Kunst mit Handwerk, Spiritualität mit Pragmatismus und beweist Eigenverantwortung im Dienste eines Höheren. In all den Jahren haben Sie Menschen auf der ganzen Welt geholfen und selten an sich selber gedacht“,  hob Sabine Kurtz hervor. Damit sei Franz Pitzal ein wichtiges Vorbild für Andere und ein ermutigender Wegbegleiter für viele geworden. Sie freue sich auf weitere Begegnungen, denn „Sie suchen und finden bestimmt weitere Aufgaben“.